Neues aus der Berliner Seilfabrik

November 26, 2014

Berliner Seiltage 2014

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Berliner Seiltage“ fanden auch dieses Jahr drei erfolgreiche Seminare statt. Nach zwei Events in Bamberg und Berlin im ersten Halbjahr fand die letzte Veranstaltung zum Thema „Sichere Spielplätze – Lebens- und Lernraum“ in Essen statt. Als durch die Architektenkammer anerkannte Fortbildung richtet sich die Schulung an Architekten und Planer sowie an …

  • November 6, 2014

    bild01-grennville_produktgrup

    Ausgezeichnete Spielgeräte!

    Unsere Greenville Seilspielhäuser sind „Winner 2015“ des German Design Award! Unser hoher Anspruch an eine außerordentliche Formsprache wird belohnt als Excellent Product Design in der Kategorie Lifestyle. Der internationale Premiumpreis des Rates für Formgebung wird einmal jährlich verliehen. Die Fachjury setzt sich aus Experten unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen. Diese kommen aus Wirtschaft, Lehre oder Gestaltungsindustrie. In …

  • October 16, 2014

    Trii Combi at NRPA

    Voller Erfolg auf der NRPA in Charlotte

    Auf der diesjährigen NRPA Show in Charlotte, North Carolina, USA konnten wir zwei echte Innovationen auf dem amerikanischen Markt präsentieren. Die Trii Combi auf dem einen Stand zeigte die Möglichkeit auf, das klassische Baumhaus auf den Spielplatz zu etablieren. Auf unserem anderen Stand zeigten wir das erste Seilspielgerät mit einer Außenrahmenstruktur aus Holz – den …

  • October 15, 2014

    Gesamtansicht

    Erste Trii Combi steht in einem Einkaufszentrum

    Vor einigen Wochen haben wir hier berichtet, dass die erste Trii Combi verkauft wurde, mittlerweile entwickelt sich unser Greenville Baumhaus zum neuen Verkaufsschlager und die ersten Bilder der Anlage für Dänemark haben uns erreicht. Das besondere Highlight: Sie steht in einem Einkaufzentrum. In der Anlage sind einmal zwei und einmal drei Triis mit Netztunneln verbunden. …

Fakten über uns

  • bsf13

    Seile und Spannsysteme

    Im Jahre 1834 wurde das Stahlseil erfunden. Die Ursprungsfirma der Berliner Seilfabrik hat bereits 1865 die industrielle Fertigung von Stahlseilen …

  • bsf04

    Technik, Sicherheit und Ersatzteile

    Abgesehen vom hohen Spielwert, haben Spielgeräte der Berliner Seilfabrik eins gemeinsam: Sie sind durch die Auswahl der Materialien und durch die …

  • bsf15

    Die Seilfabrik

    Die Wurzeln der Berliner Seilfabrik liegen in einer 1865 gegründeten Seilfertigungsstätte für die Berliner Aufzugs­industrie. Die Qualität der…

Erweiterte Suche

FAQs

Sie sollten bei der Planung die Zielgruppe im Auge behalten und dann passende Geräte auswählen. Dabei sollten auch verschiedene Bewegungs- und Spielformen ihre Berücksichtigung finden. Bei Klettergeräten können sich Kinder so richtig austoben, schulen ihren Gleichgewichtssinn und bleiben fit. Andere bewegliche Geräte wie Drehgeräte, Seilbahnen oder Schaukeln kommen bei allen Altersgruppen gut an. Bei kleineren Kindern können Sie auch Rollenspielelemente und Sandbereiche einplanen. Denken Sie neben Spielbereichen auch an Ruhezonen, die aus Bänken im Schatten aber auch aus Liegeflächen oder erhöhten Ausgucken in Spielgerät-Strukturen bestehen können. Hängematten sind sowohl für Jugendliche als auch für Kleinkinder geeignet. Für die Erwachsenen sollten genügend Sitzgelegenheiten vorhanden sein. Als Mäuerchen ausgeformt, dienen sie gleichzeitig als Balancierstrecke für die Kleinen.

Auch wenn Sie Ihre Idee nicht bei uns im Programm finden – kein Problem. Aus Stahlrohren und Seilen kann man unendlich viele Ideen umsetzen von Büsumer Krabbe bis hin zu Netzlandschaften am Hang. Schicken Sie uns einfach eine Skizze oder eine kurze Beschreibung und wir machen was draus.

Wir haben 31 Standard-Farben für die Rohre, Pfosten und Kugeln für Sie zur Auswahl. Gegen Aufpreis können auch gerne andere Farben verwendet werden. Bei den Seilen haben Sie die Wahl zwischen 13 verschiedenen Farben. Natürlich können auch mehrere Seilfarben miteinander kombiniert werden.

Materialien und Farben

Je nach Dachaufbau ist das für die meisten unserer Geräte möglich. Beispiele sehen Sie Tolosa und Copenhagen.01.

Immens. Solange Seilspielgeräte ordnungsgemäß gewartet werden, halten sie jahrzehntelang. Wir haben etliche Seilpyramiden aus den 70er Jahren, welche immer noch mit Freude bespielt werden.

Kontakt

Berliner Seilfabrik GmbH & Co.

Lengeder Straße 2/4
D-13407 Berlin
Tel. +49.(0)30.41 47 24-0
Fax: +49.(0)30.41 47 24-33

bsf@berliner-seilfabrik.com
www.berliner-seilfabrik.com